Jahreshauptversammlung 2020

Geschäftsjahr 2019

Jahreshauptversammlung 01. Februar 2020                                                           

Neuwahlen

Die hervorragende Stimmungslage im Verein vom Vorjahr 2018 hat sich leider eingetrübt. Die Lagerbildung im Verein hat dazu geführt, dass an Turniere startende Mitglieder nicht unterstützt wurden, dass gruppenweise eigenmächtig gehandelt und aufrührerisch agiert wurde.

Neumitglieder, die nicht einmal 2 Jahre im Verein waren, wollten das Zepter übernehmen. Nach 6 Jahren Aufbauarbeit im Verein, sollte ein Machtwechsel stattfinden. Alte Seilschaften wurden aktiviert, mit allen Tricks einschließlich juristischer Unterstützung, ging man hier ergebnislos zur Sache.

Die Wahl fiel eindeutig für die bestehende Mannschaft aus, sodass in deren Sinne weitergearbeitet werden kann.

Bei dieser Neuwahl wurde darüber entschieden, ob man mit der Entwicklung, die der Verein in den letzten Jahren genommen hat, einverstanden ist, es so weitergehen soll, oder nicht. 

77 Vereinsmitglieder in der OG Weißenhorn am 01.02.2020 

44 wahlberechtigte Vereinsmitglieder die auch gleichzeitig Mitglieder im SV Hauptverein sind. 

31 wahlberechtigte Vereinsmitglieder die auch gleichzeitig Mitglieder im SV Hauptverein sind, waren bei der Wahl anwesend.

An dieser Stelle sollten mal über den Sinn eines Vereins nachgedacht werden. Im Verein zählt das Engagement für die gemeinsame Sache. Vereine stärken den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Menschen die in ihnen aktiv sind, leisten wichtige Arbeit für unsere Gesellschaft. Sie beweisen damit zugleich, dass nicht das „ICH“ zählt, sondern auch die Solidarität und das Gemeinwohl.

In der letzten 6 Jahren hatte der Verein, unter der jetzigen Vorstandschaft viel erreicht.  

  • Verhinderung der Übernahme des Schäferhundevereins durch Mitglieder mit andersrassigen Hunden.

Baumaßnahmen:

  • Terrassenneubau mit neuer Eingangssituation
  • Neue Fassadenfront im Wintergarten
  • Einbau eines Schwedenofens im Wintergarten
  • Einbau neuer Akustikdecke mit Wärmedämmung im Wintergarten
  • Einbau neuer Schiebetür zwischen Wintergarten und Küche
  • Umbau der Anrichte in der Küche
  • Einbau neues Glaselement zwischen Küche und Wintergarten
  • Unterstand mit Hetzlager und Büroraum gebaut
  • Geländemodellierung erstellt
  • Schuppenabriss
  • Aufstellung von 6 Containern 
  • Ausbau von 2 Containern zu Sanitäranlagen

Hundeausbildung:

  • 15 Deutsche Schäferhunde werden ausgebildet, davon 50% aus eigener Zucht
  • Wir reden nicht nur über das Hundeln, wir sind aktiv dabei.
  • Wir gehen auf Seminare, Veranstaltungen und selber an den Start.
Versammlungen:  
 
Monatsversammlungen           
Besprechung zur Frühjahresprüfung31.05.19
Besprechung zur Herbstprüfung01.10.19
Vorstandsversammlung          
Siehe Protokoll vom 01.09.2019 01.09.19
Festlegung Rasenmäher-Traktor KaufAnlage 7
Festlegung Stellung der Container



2019
Januar Kassenprüfung mit Frank Girulat am 04.01.19
Jahreshauptversammlung am 12.01.19


FebruarArbeitseinsatz
Hecke zur Straße zurückschneiden23.02.19
MärzFunkenfeuerbewachung08.+09.03.
Delegiertentagung10.03.19
Bewirtung Funkenfeuer16.03.19
Ringtraining in Memmingen-Alt24.03.19
AprilFCI- Dachau als Zuschauer06.04.19
Ringtraining in Weißenhorn14.04.19
Installation Unterstand
Verlegung Stromkabel und Gehwegplatten
zum Unterstand
Bodenauffüllung mit Humus
MaiWochenendseminar mit Sven in Fachsenfeld05.05.19
Seminar mit Peter Rohde  in Schrobenhausen.13.05.19
OG-Prüfung in Vöhringen25.05.19
JuniIG-Wandertag in Langenau02.06.19
Weinstraßenturnier Eppan an Start mit Amigo 
Containerplanung Vorbereitung
Frühjahrsprüfung Weißenhorn LR.: Zenk16.06.19
Erdhaufen entsorgt28.06.19
Gelände modelliert
JuliOG-Prüfung Babenhausen07.07.19
AugustLGA-Ingolstadt als Besucher02.08.19
Abbruch Schuppen Wolfgang mit Fußballern06.08.19
Container Planung fertiggestellt13.08.19
Container Massenermittlung fertiggestellt15.08.19
Verlegung der Grundleitungen22.08.19
Anlieferung der Container29.08.19
SeptemberUmbau der Fenster am 1.+ 2. Container06.+ 07.09.2019
FH-Prüfung in Forchheim 15.09.19
BSP in Halle  21.09.19
Scheine für Vereine Check 500€/ Donau 3FM25.09.19
Schiebetüre Wintergarten /Küche gebaut28.09.19
Akustikdeckenplatten für Wintergarten30.09.19
OktoberAltes Fenster durch neues Element ersetzt05.10.19
Spachtelarbeiten der Decke
Arbeitseinsatz12.10.19
FH-LG in Babenhausen 12.-13.10.2019
OG-Prüfung in Weißenhorn19.10.19
Zuchtwartseminar                    
NovemberDogsMania in Ulm  3 Tage03.11.19
Akustikdecke Schleifarbeiten im Wintergarten07.11.19
OG-Prüfung in Söflingen09.11.19
DezemberIG-Sitzung Günzburg04.12.19
Wesensbeurteilung in Bergheim07.12.19
Wesensbeurteilung in Donauwörth07.12.19
Weihnachtsfeier 14.12.19
Januar Vorstandsitzung Terminfestlegung JHV15.01.20
2020Jahreshauptversammlung am 01.02.20
Wir haben die Zusage für die LGA 2022 bekommen !!!
Wie dargestellt, war Einiges an Aktivitäten im letzten Jahr geboten.
Trotz der enormen baulichen Anstrengungen haben wir 
so gut wie keine Trainingseinheit ausfallen gelassen.

Ich freue mich heute schon auf unser neues Jahr 2021. 

Auch das werden wir wieder in Angriff nehmen, 

unter dem gleichen Motto wie immer: 

Erst sehen was sich machen lässt, dann machen was sich sehen lässt

  1. Vorsitzender Franz-Josef Timmermann